PYRROLURIE + Was steckt dahinter und wie kann sie heilen? + 100 Coins OK + NEU

privatedeals Rainer Pawelke

Einzelunternehmen

Selbstorganisierten Versand
Preis
1.14 ONE
(1 ONE = 29.85 EUR )
ONE hat exklusiv für DealShaker eine feste Rate. Der Wert basiert auf dem aktuellen Umtauschkurs und ändert sich auf der Basis von Schwierigkeiten in der Förderung. DealShaker garantiert keinen Verkaufspreis von ONE
Verfügbare Coupons
4
Die Promotion endet
15/09/19
Verkaufte Coupons
0
Gültigkeit der Coupons
04/06/19 - 20/09/19
Beschreibung:

PYRROLURIE – Eine Stoffwechselstörung mit vielen Gesichtern

Es wird angenommen, dass etwa 10 – 15% der europäischen Bevölkerung, bevorzugt Frauen, die genetische Veranlagung zu Pyrrolurie in unterschiedlicher Ausprägung in sich tragen. Es dürfte sich also durchaus um eine häufige Besonderheit handeln, mit deren Symptomen und Auswirkungen es sich lohnt zu beschäftigen. Die Pyrrolurie ist vor allem im Rahmen der nährstoffbezogenen (orthomolekularen) Medizin bekannt, in der Schulmedizin ist die Pyrrolurie und deren Auswirkungen umstritten.

Ausführlich beschrieben wurde die Pyrrolurie schon vor 40 Jahren von Carl C. Pfeiffer und Mitarbeitern und Irvine. Zuvor hatte Payza 1959 bei der Papierchromatographie im Urin von LSD- behandelten Personen einen malvenfarbenen Fleck gefunden, den man „Mauve-Factor“ nannte. Irvine entdeckte ihn 1961 auch bei schizophrenen Patienten; die dazugehörende Form der Schizophrenie wurde deshalb als „Malvaria“ beschrieben. Die chemische Struktur wurde allerdings erst im Jahr 1969 als Kryptopyrrol identifiziert. In Untersuchungen fand sich der sogenannte Malven- Faktor auch bei 24 % verhaltensgestörter Kinder und bei 7 – 11% der Normalbevölkerung.


Diagnostik und naturheilkundliche Behandlung der – von der Schulmedizin als definierbare Störung in Abrede gestellten – Pyrrolurie: einer stoffwechselbedingten erhöhten Stressempfindlichkeit, die im Zusammenhang mit unterschiedlichen Beschwerden (u.a. Aufmerksamkeitsdefizit [ADHS], Depressionen, Burnout, Migräne, Fibromyalgie, prämenstruelles Syndrom) auftreten kann. Vorwort von Günther H. Heepen.

Über den Autor
KONRAD THOME, geboren am 30. April 1962 in Karlsruhe, lebt mit seiner Familie seit 1987 im Saarland. Seine erste Arbeitsstelle im damaligen Landeskrankenhaus Merzig als Musiktherapeut hat ihn dorthin geführt. Heute betreibt er eine eigene Naturheilpraxis als Heilpraktiker und Musiktherapeut. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. 1983 bis 1987 studierte er in Heidelberg Musiktherapie, arbeitete dann einige Jahre im klinischen Bereich der Psychiatrie, der Sozialpsychiatrie (Nachsorge) und in der Frühförderung. 1994 begann er mit der Ausbildung zum Heilpraktiker. 1997 erhielt er die Erlaubnis, als Heilpraktiker zu arbeiten und eröffnete noch im gleichen Jahr seine Praxis. von 1996 bis 2001 erlernte er die Osteopathie, die heute einen Schwerpunkt seiner praktischen Tätigkeit bildet. 1998 gründete er den Arbeitskreis Biochemie im Kneipp-Verein Merzig e.V. Seither beschäftigt er sich intensiv mit der Biochemie, hält Vorträge und Seminare.

Der Heilpraktiker Konrad Thome, Merzig, deutschlandweit als Fachreferent und Autor mehrerer Sachbücher bekannt, hat dazu ein neues Taschenbuch geschrieben, das richtungsweisende Informationen anbietet. Die Ergebnisse der Studie stimmen sehr nachdenklich – die Anzahl Erkrankter ist offenbar hoch, ohne daß ihnen oder ihren Behandlern das auch bekannt ist.

PYRROLURIE - A metabolic disorder with many faces

It is assumed that about 10 - 15% of the European population, preferably women, have different genetic predispositions to pyrrouria. It should therefore be a frequent peculiarity, the symptoms and effects of which are worth considering. Pyrrouria is mainly known in the context of nutrient-related (orthomolecular) medicine, in conventional medicine pyrrouria and its effects are controversial.

Pyrroluria was described in detail 40 years ago by Carl C. Pfeiffer and his colleagues and Irvine. Previously, Payza had found a mauve-colored spot in the urine of LSD-treated people during paper chromatography in 1959, which was called "Mauve-Factor". Irvine also discovered it in schizophrenic patients in 1961; the associated form of schizophrenia was therefore described as "malvaria". However, the chemical structure was only identified as cryptopyrrole in 1969. Studies also found the so-called mallow factor in 24% of children with behavioural disorders and in 7-11% of the normal population.


Diagnosis and naturopathic treatment of pyrrouria - a definable disorder denied by conventional medicine - a metabolically induced increased stress sensitivity that can occur in connection with various complaints (including attention deficit (ADHD), depression, burnout, migraine, fibromyalgia, premenstrual syndrome). Foreword by Günther H. Heepen.

About the author
KONRAD THOME, born on 30 April 1962 in Karlsruhe, has lived with his family in Saarland since 1987. His first job as a music therapist at what was then the Merzig Regional Hospital took him there. Today he runs his own naturopathic practice as a non-medical practitioner and music therapist. He is married and has two children. From 1983 to 1987 he studied music therapy in Heidelberg, then worked for several years in the clinical field of psychiatry, social psychiatry (aftercare) and early intervention. In 1994 he began training as a non-medical practitioner. In 1997 he received permission to work as a non-medical practitioner and opened his practice in the same year. From 1996 to 2001 he learned osteopathy, which is now a focal point of his practical work. In 1998 he founded the Biochemistry Working Group of the Kneipp-Verein Merzig e.V. Since then he has been intensively involved in biochemistry, giving lectures and seminars.

The alternative practitioner Konrad Thome, Merzig, known throughout Germany as a subject specialist and author of several non-fiction books, has written a new paperback on this subject, which offers trend-setting information. The results of the study are very thought-provoking - the number of patients seems to be high without them or their practitioners being aware of it.

Deal-spezifische Geschäftsbedingungen des Händlers :
Broschiert 70 Seiten, 15 Tabellen

NEU

100% Coins OK
versicherter Versand innerhalb Europa inklusive

PYRROLURIE – Eine Stoffwechselstörung mit vielen Gesichtern
verstehen, handeln, heilen
Paperback 70 pages, 15 tables

NEU

100% Coins OK
insured shipping within Europe included

PYRROLURIE - A metabolic disorder with many faces
understand, act, heal
Über den Händler :
Privatverkäufe
sell used private items
Händler kontaktieren
Händleradressen ( Sie können Ihren Deal-Coupon mit jeder der zugewiesenen Adressen des Händlers benutzen ) :

Versand an:

( AX ), ( AL ), ( AD ), ( AT ), ( BY ), ( BE ), ( BQ ), ( BA ), ( BG ), ( HR ), ( CZ ), ( DK ), ( EE ), ( FO ), ( FI ), ( FR ), ( DE ), ( GI ), ( GR ), ( GG ), ( VA ), ( HU ), ( IS ), ( IE ), ( IM ), ( IT ), ( JE ), ( LV ), ( LI ), ( LT ), ( LU ), ( MK ), ( MT ), ( MD ), ( MC ), ( ME ), ( NL ), ( NO ), ( PL ), ( PT ), ( RO ), ( RU ), ( SM ), ( RS ), ( SK ), ( SI ), ( ES ), ( SJ ), ( SE ), ( CH ), ( UA ), ( GB ), ( XK )

Zusätzliche Anweisungen :

for any questions, please feel free to contact us
private deal exchange, complaints are not accepted
it is necessary to not a website - the mentioned website does not concern this specific deal

NEW

unique pieces

INSURED SHIPMENT WITHIN EUROPE INCLUDED

...It is assumed that about 10 - 15% of the European population, preferably women, have different genetic predispositions to pyrrouria...

DealShaker übernimmt keine Verantwortung für Inhalte Dritter, die auf der Plattform veröffentlicht werden